Freiraumkonzeption

Großzügige Eingangsbereiche gliedern die Freiflächen von den Gebäuden. Die Erschließungsflächen sind multifunktional als Spiel- und Kommunikationsflächen angelegt. Fahrräder und Müll sind in separaten Gebäuden untergebracht. Das Niederschlagswasser wird weitgehend in den Freianlagen versickert.

2011 Mehrfachbeauftragung 1. Preis
2012 Entwurfsplanung
2013-2014 Ausführung
Architekten : Melder+Binkert, Freiburg